WSA-Spieler mit sehr guten Leistungen in Stockerau

18.06.2014

In insgesamt 11 Wettkampfklassen fanden am vergangenen Wochenende die Staatsmeisterschaften der Behinderten in Stockerau statt. Mit von der Partie waren fünf Spieler, die regelmäßig an der Werner Schlager Academy trainieren:  

Patrick Angelli, Patrick Hahn, Rudolf Guth, Christian Saiger

und Christian Scheiber.

 

Im Einzel in seiner Wettkampfklasse konnte Patrick Angelli einen Achtungserfolg in seiner Gruppe erzielen und zeigte insgesamt eine sehr gute spielerische Leistung gegen Spieler, die um einiges erfahrener sind als er. Unter anderem auch gegen Andreas Vevera, Olympiasieger, 2008.

 

Noch besser lief es für Christian Saiger, der zwei dritte Plätze für sich verbuchen konnte.

 

Einen Traum hat sich Christian Scheiber an diesem Wochenende erfüllt. Zwar scheiterte er in der offenen Klasse (WK 6-10) noch an Rene Gutdeutsch, konnte sich dafür aber in seiner Wettkampfklasse (WK 7) gegen alle Konkurrenten durchsetzen. Damit wurde er zum zweiten Mal hintereinander österreichischer Staatsmeister.

 

Die WSA gratuliert allen Teilnehmern zu ihren sportlichen Leistungen und Erfolgen. Wir freuen uns, euch bei eurem Training unterstützen zu können und hoffen auf viele weitere Medaillen!

Zurück

Logo MultiversumLogo StröckLogo TMS internationalLogo SportministeriumLogo Sportland NiederösterreichLogo ITTFLogo ButterflyLogo ÖTTVLogo ETTULogo Schwechat

WSA Newsletter

 

 

Immer die neuesten Infos zur WSA, unseren Lehrgängen, Turnieren, Events etc ...

Einfach anmelden!

 

Download our WSA App!

Android - Google Play Store

Apple - iTunes Store