Von Sieg zu Sieg

06.12.2011

 

WSA-Partnerverein bleibt in der Europäischen Champions League der Damen auf der Siegerstraße.

 

Im dritten Spiel der Vorrundengruppe A setzte es den dritten Sieg.

 

 

In Ungarn gab es gegen den ungarischen Champion Budaörsi SC einen 3:0-Erfolg.

 

Daniela Dodean (3:2 gegen Sandra Pergel), Fan Ying (3:1 gegen Emma Recko) und Li Qiangbing (3:1 gegen Cornelia Molnar) sorgten für die Punkte des österreichischen Damen-Meisters.

 

Im letzten Gruppenspiel am Montag, 12. Dezember (19.30, WSA-Halle) gegen Budaörs reicht nun bereits eine 1:3-Niederlage, um den angestrebten Gruppensieg zu erreichen.

 

Karten für das Spiel am 12. Dezember in Schwechat sind noch verfügbar. Um 5 Euro an der Abendkassa.

Zurück

Logo SchwechatLogo TMS internationalLogo ETTULogo ITTFLogo ButterflyLogo SportministeriumLogo StröckLogo ÖTTVLogo Sportland NiederösterreichLogo Multiversum

WSA Newsletter

 

 

Immer die neuesten Infos zur WSA, unseren Lehrgängen, Turnieren, Events etc ...

Einfach anmelden!

 

Download our WSA App!

Android - Google Play Store

Apple - iTunes Store