Verstärkung für das WSA Trainerteam

26.03.2012

 

 

Am 11. Jänner 2011 ist die Werner Schlager Academy (WSA) in Schwechat bei Wien eröffnet worden.

Innerhalb kürzester Zeit hat sich die WSA als Welt-Trainingszentrum etabliert. In enger Kooperation mit der ITTF und Partnern in aller Welt wurde die Werner Schlager Academy zu einer Anlaufstelle für SpielerInnen aus mehr als 100 Ländern (Stand März 2012).

 

 

Jetzt wachsen wir weiter. Das Trainerteam rund um Mario Amizic, Richard Prause, Dirk Wagner, Dimitrij Levenko, Liu Yan Jun, Mathias Habesohn und Provas Mondal wird weiter verstärkt:

 

Tamara Boros (geboren: 19.12. 1977), vormals Nummer 2 der Weltrangliste, dreifache Europameisterin und 2003 in Paris WM-Dritte, wird nach den Olympischen Spielen in London das Trainerteam der WSA verstärken. Der Vertrag ist unterschrieben.

 

Tamara Boros: „Ich freue mich auf die Herausforderung in der WSA und darauf, mit absoluten Spitzen-Trainern zusammenarbeiten zu können. Es ist eine Ehre und Herausforderung für mich, in das Team der WSA zu kommen“, sagt Boros, die weiterhin als Spielerin (für ihren Klub Zagreb und die Nationalmannschaft) aktiv bleiben will. „Nach 19 Jahren Kooperation mit meinem Trainer Neven Cegnar schlage ich jetzt ein völlig neues Kapitel auf und das wird sehr spannend“,  so Boros weiter.

 

WSA-Head-Coach Richard Prause freut sich über die Verstärkung des Trainer-Teams: „Tamara war Nummer zwei der Welt und bringt viel Erfahrung mit. Schön, dass Sie sich für eine Zusammenarbeit mit der WSA entschieden hat.“

Zurück

Logo Sportland NiederösterreichLogo ITTFLogo SportministeriumLogo TMS internationalLogo StröckLogo ETTULogo ButterflyLogo ÖTTVLogo SchwechatLogo Multiversum

WSA Newsletter

 

 

Immer die neuesten Infos zur WSA, unseren Lehrgängen, Turnieren, Events etc ...

Einfach anmelden!

 

Download our WSA App!

Android - Google Play Store

Apple - iTunes Store