Unterstützt Christian Scheiber

09.09.2015

Foto: Scheiber

Seit 2013 ist der gebürtige Burgenländer nun schon Spieler im Training der Werner Schlager Academy. Nicht nur einen oder zwei große Erfolge kann er vorweisen, nein gleich drei Mal ist Christian Scheiber Österreichischer Staatsmeister der Wettkampfklasse 7 geworden. Eine außerordentliche Leistung!

Nun hat er das nächste Ziel vor Augen und dafür braucht er Unterstützung: die Paralympics 2020!

 

Deswegen nutzt Christian nun die Plattform "I believe in you", um für sein Vorhaben zu werben und Unterstützer zu finden. Sei auch Du dabei und hilf ihm, seinen Traum zu verwirklichen!

 

 

"Liebe Unterstützer/- innen

Olympia! Seit ich das erste Mal die Olympischen Spiele im Fernsehen gesehen habe, die glänzenden Augen der Athleten, die fünf großen Ringe der Kontinente, die besten Sportler der Welt, die zusammen kommen, um sich miteinander zu messen, habe ich mir ein großes Ziel gesetzt: Ich will zu Olympia.

Ich bin Christian, 30 Jahre jung und spiele seit 3 Jahren Tischtennis. Von Geburt an habe ich eine Dysmelie an beiden Armen, deren Ursache nicht geklärt werden konnte. Sport habe ich schon immer geliebt und im Tischtennis meine ganz große Passion gefunden. Vorher habe ich auch Tennis und Fußball gespielt, aber nichts hat mich so sehr fasziniert wie die schnellste Rückschlagsportart der Welt. Denn man muss sich blitzartig bewegen, in Sekundenbruchteilen Entscheidungen treffen, Rotation, Tempo und Platzierung richtig einschätzen, den Gegner und seine Taktik lesen und selbst mit der richtigen Strategie kontern. Es ist wie High-Speed-Schach.

In Österreich bin ich bereits dreifacher Staatsmeister in meiner Wettkampfklasse. Nur um auch international für Österreich starten zu dürfen, muss ich noch viel stärker werden. Für die Paralympischen Spiele gibt es gerade einmal 20 Plätze. Ich muss also unter die 20 besten Spieler der Welt kommen, damit ich für Österreich zu den Paralympics fahren darf.

Dafür trainiere ich mindestens 5 Mal pro Woche. Neben Tischtennis gehören auch Ausdauer- und Krafttraining in mein Programm. Zu meinem Trainerstab gehört unter anderem mein Tischtennis-Trainer Fabian. An den Wochenendenhabe ich Meisterschaftsspiele, wo ich auch bei den Nicht-Behinderten mitspiele, um noch mehr Wettkämpfe zu haben.

Die hohen Trainingsumfänge, die häufige Teilnahme an Wettkämpfen und die richtige Ausrüstung für Tischtennis sind sehr wichtig, damit ich meinem Ziel Paralympische Spiele 2020 in Tokio Schritt für Schritt näher komme.

In der kommenden Saison will ich mit meiner Mannschaft in die nächsthöhere Klasse aufsteigen, die 2. Liga im Burgenland. Mein Ziel ist es eine gute Bilanz und das ich mich um mindestens 200 Punkte in der Österreich-Rangliste verbessere. Auch international möchte ich Erfahrungen auf verschiedenen Turnieren sammeln.

Dafür brauche ich deine Unterstützung!"

 

Zurück

Logo TMS internationalLogo MultiversumLogo ETTULogo ButterflyLogo SportministeriumLogo ÖTTVLogo StröckLogo SchwechatLogo ITTFLogo Sportland Niederösterreich

WSA Newsletter

 

 

Immer die neuesten Infos zur WSA, unseren Lehrgängen, Turnieren, Events etc ...

Einfach anmelden!

 

Download our WSA App!

Android - Google Play Store

Apple - iTunes Store