Tollhaus Werner Schlager Academy

08.05.2013

 

Wenige Tage vor Beginn der Tischtennis-Weltmeisterschaft in Paris-Bercy gleicht die Werner Schlager Academy phasenweise einem Tollhaus.

 

 

 

Der Auflauf nationaler und internationaler Medienvertreter erreichte Mitte der Woche ihren Höhepunkt und hatte zwei Ursachen: Zum einen den Umstand, dass Werner Schlager zehn Jahre nach seinem legendären Weltmeistertitel von 2003 an die Stätte seines Triumphes zurückkehren wird und zum anderen natürlich die Präsenz der „Tischtennis-Götter“ aus China, die sich in der WSA auf die WM in Paris vorbereiten.

 

Nahezu alle großen Zeitungen aus Österreich besuchten die WSA ebenso wie der ORF. Groß das internationale Interesse:

Aus China reiste Xinhua-TV an, aus Japan ein Redakteur der führenden Tageszeitung Asahi Shimbun, dazu kamen Redakteure und Fotografen aus China, aus England, aus den USA, das französische Fernsehen mit Starkommentator Jean Philippe Gatien, der zehn Jahre vor Werner Schlager Einzel-WM-Gold holen konnte.

 

Montag, 13. Mai beginnt die WM in Paris-Bercy.

 

Informationen bekommen sie über unsere Website oder auf www.ittf.com.

Zurück

Logo Sportland NiederösterreichLogo ITTFLogo ButterflyLogo SchwechatLogo ETTULogo StröckLogo MultiversumLogo TMS internationalLogo SportministeriumLogo ÖTTV

WSA Newsletter

 

 

Immer die neuesten Infos zur WSA, unseren Lehrgängen, Turnieren, Events etc ...

Einfach anmelden!

 

Download our WSA App!

Android - Google Play Store

Apple - iTunes Store