SVS STRÖCK als Nr. 2 gesetzt

13.07.2012

 

Österreichs Damen-Tischtennismeister SVS STRÖCK geht als Nummer zwei der Setzliste in die Champions-League-Saison 2012 / 2013.

 

Nummer eins ist Titelverteidiger TTC Berlin eastside, das Ende Mai SVS STRÖCK im Endspiel der Saison 2011 / 2012 hauchdünn besiegen konnte.

 

 

Nummer drei hinter SVS STRÖCK ist wie im Vorjahr Österreichs Vizemeister Linz Froschberg, der sich mit Deutschlands Teamspielerin Petrissa Solja verstärkt hat.

 

Die weiteren Klubs in der Damen-CL der Saison 2012 / 2013 sind: Budaörsi SC (Ungarn), Dr. Casl Zagreb (Kroatien), Antwerpen (Belgien) und Hodonin (Tschechien).

 

SVS STRÖCK tritt in der kommenden Saison mit folgendem CL-Kader an: Daniela Dodean (Rumänien), Li Qiangbing, Nicole Galitschitsch, Valerie Tischler (alle Österreich), Yuki Nonaka, Aya Umemura (beide Japan).

 

Die Auslosung für die nächste Saison erfolgt am 20. Juli im Rahmen der Ströck-Jugend-Europameisterschaft in den Räumlichkeiten der Werner Schlager Academy in Schwechat.

Zurück

Logo ITTFLogo SportministeriumLogo Sportland NiederösterreichLogo ETTULogo StröckLogo ÖTTVLogo SchwechatLogo ButterflyLogo TMS internationalLogo Multiversum

WSA Newsletter

 

 

Immer die neuesten Infos zur WSA, unseren Lehrgängen, Turnieren, Events etc ...

Einfach anmelden!

 

Download our WSA App!

Android - Google Play Store

Apple - iTunes Store