SVS STRÖCK - 4 Spiele, 4 Siege

26.11.2012

WSA-Partnerverein SVS STRÖCK hat in der Bundesliga-Sammelrunde in Villach groß aufgespielt.

 

Gegen Kufstein/Fulpmes (4:0), Kirchbichl (4:1), Villach (4:2) und Neusiedl (4:0) gab es jeweils klare Erfolge für Daniela Dodean, Tamolwan Khetkuen und Nicole Galitschitsch unter der Regie von Trainerin Aya Umemura.

 

Damit ist der Champions-League-Finalist von 2011 / 2012 die einzige Mannschaft, die im laufenden Bewerb noch keinen einzigen Punkt abgegeben hat.

 

Das erste große (nationale) Ziel der Mannschaft – das Erreichen von Platz 4, um damit das Finalturnier Anfang Juni 2013 im Kampf um die österreichische Meisterschaft zu erreichen – ist somit bereits jetzt zum Greifen nahe.

 

Die letzte Bundesliga-Sammelrunde des Herbstdurchganges steht mit

8. Dezember (in Wiener Neudorf) an.

Zurück

Logo SchwechatLogo ETTULogo ÖTTVLogo Sportland NiederösterreichLogo MultiversumLogo StröckLogo TMS internationalLogo SportministeriumLogo ITTFLogo Butterfly

WSA Newsletter

 

 

Immer die neuesten Infos zur WSA, unseren Lehrgängen, Turnieren, Events etc ...

Einfach anmelden!

 

Download our WSA App!

Android - Google Play Store

Apple - iTunes Store