Schwechat ist der letzte EM-Test

17.08.2011

Noch ist Sommer und doch neigt sich die internationale Tischtennis-Saison langsam dem Ende entgegen. Das letzte ganz große Highlight aus europäischer Sicht ist die Europameisterschaft im polnischen Danzig (8. – 16. Oktober).

 

Auf dem Weg dorthin: Schwechat.

 

Das Pro Tour Turnier in der Werner Schlager Academy und im Multiversum Schwechat von 21. – 25. September markiert den letzten Test vor den kontinentalen Titelkämpfen. Kein Wunder, dass Europas Asse in Scharen die Gelegenheit nutzen, um noch einmal in Schwechat einen Formüberblick zu bekommen.

 

So hat unter anderem auch Deutschlands mehrfacher Mannschafts-Europameister Dimitrij Ovtcharov das Turnier nahe Wien dick in seinem Kalender angekreuzt. Der deutsche Verband hat die Nennung Ovtcharovs bereits abgegeben.

 

Ovtcharov, der auf der ITTF-Tour ob seines kämpferischen Spielstils zu den großen Entertainern zählt, wird dabei auf die Asse aus China und auf ein Großaufgebot aus Österreich treffen.

 

Ovtcharov gilt bei der Europameisterschaft in Polen als einer der großen Herausforderer des deutschen Ausnahmespielers Timo Boll.

 

Und, das Beste am Pro Tour-Showdown in der WSA : Preise, die sich jeder Fan auch leisten kann!

Kategorie 1 (Jugendliche bis 18 Jahre / Senioren ab 60):

Mi / Do je 3 Euro

Fr / Sa / So je 5 Euro

Dauerkarte (alle 5 Tage) 15 Euro

Vereinsaktion / Dauerkarten: 5 Stück um 60 Euro

 

Kategorie 2 (Erwachsene):

Mi / Do je 5 Euro

Fr / Sa / So je 10 Euro

Dauerkarte (alle 5 Tage) 25 Euro

Vereinsaktion / Dauerkarten: 5 Stück um 100 Euro

Zurück

Logo StröckLogo MultiversumLogo TMS internationalLogo ButterflyLogo ITTFLogo SportministeriumLogo Sportland NiederösterreichLogo ETTULogo SchwechatLogo ÖTTV

WSA Newsletter

 

 

Immer die neuesten Infos zur WSA, unseren Lehrgängen, Turnieren, Events etc ...

Einfach anmelden!

 

Download our WSA App!

Android - Google Play Store

Apple - iTunes Store