Schöne Auszeichnung für SVNÖ Ströck

27.10.2014

Ströck Team 2013/2014
Ströck Team 13/14

WSA-Partnerverein SVNÖ STRÖCK ist eine nette Auszeichnung zuteil geworden. Österreichs Damen-Mannschafts-Meister, der in der abgelaufenen Saison mit dem Gewinn des ETTU-Cup den ersten großen internationalen Titel gewinnen konnte, ist bei der Wahl zu Niederösterreichs SportlerInnen des Jahres 2014 bereits zum zweiten Mal in der erst vierjährigen Vereinsgeschichte unter den Top 5 der Mannschaftswertung gelandet.

 

Bei der feierlichen Ehrung in der NV-Arena in St. Pölten wurden vor den Augen der NÖ-Landesrätin für Sport Petra Bohuslav, von Raiffeisen-Chef Erwin Hameseder und zahlreichen Größen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Medien höchst emotionale und schöne TV-Bilder über die großen Erfolge der Ströck-Damen gezeigt.

 

Und schon wartet die nächste große Herausforderung auf die junge Mannschaft. Montag, 27. Oktober (19 Uhr, Werner Schlager Academy in Schwechat) steht das schwere Champions-League-Heimspiel gegen den polnischen Meister Tarnobrzeg an.

Zurück

Logo Sportland NiederösterreichLogo ITTFLogo ÖTTVLogo ETTULogo MultiversumLogo TMS internationalLogo SchwechatLogo ButterflyLogo StröckLogo Sportministerium

WSA Newsletter

 

 

Immer die neuesten Infos zur WSA, unseren Lehrgängen, Turnieren, Events etc ...

Einfach anmelden!

 

Download our WSA App!

Android - Google Play Store

Apple - iTunes Store