Riesensprung von Lily Zhang

12.10.2015

Photo: ITTF

Teilweise exorbitant haben sich die SpielerInnen der (inter-) nationalen Trainingsgruppe der Werner Schlager Academy in der jüngsten Weltrangliste verbessert.

 

Das (internationale) WSA-Aushängeschild Marcos Freitas – der Portugiese lebt seit nunmehr rund zwei Jahren in Schwechat – hat sich durch seine Silbermedaille bei der Europameisterschaft in Jekaterinburg wieder auf Platz 8 vorgearbeitet.

 

Österreichs Mannschafts-Europameister Robert Gardos ist als bester ÖTTV-Spieler nach wie vor die Nummer 26 und Daniel Habesohn kletterte um neun Ränge auf Platz 54.

 

 

Eklatant die Steigerung einiger WSA-Spielerinnen.

 

WSA-Neuzugang Lily Zhang – vom WSA-Partnerverein SVNÖ Ströck – kletterte gleich um 20 Plätze nach vorne, ist damit bereits die Nummer 97 und somit auch die Nummer 1 auf ihrem Kontinent.

 

Die junge Kroatin Lea Rakovac, Klubkollegin von Lily Zhang bei SVNÖ STRÖCK machte einen Sprung von 136 auf 121 un die in der deutschen Bundesliga aktiove Luxemburgerin Sarah de Nutte, seit rund zwei Jahren ebenfalls mit Wahlheimat Schwechat verbesserte sich von 169 auf 142.

 

 

Alle Weltranglisten finden Sie hier:

http://www.ittf.com/ittf_ranking/

Zurück

Logo StröckLogo MultiversumLogo ÖTTVLogo Sportland NiederösterreichLogo ITTFLogo TMS internationalLogo SportministeriumLogo ButterflyLogo SchwechatLogo ETTU

WSA Newsletter

 

 

Immer die neuesten Infos zur WSA, unseren Lehrgängen, Turnieren, Events etc ...

Einfach anmelden!

 

Download our WSA App!

Android - Google Play Store

Apple - iTunes Store