ITTF stellt in der WSA die Weichen für 2013

08.10.2012

 

Dieser Tage fand im ITTF-Europe-Office in der Werner Schlager Academy in Schwechat ein hochkarätiges ITTF-Meeting statt.

 

Unter der Leitung von ITTF-CEO-Executive-Director-Competitions Judit Farago haben die internationalen Competition-Manager Karl Jindrak (Österreich), Didier Leroy (Belgien), Raul Calin (Spanien) und Mohamed Dawlaty (Ägypten) die Weichen für 2013 gestellt. „Es ging um die Richtlinien, um Strukturen und um die Termine für 2013“, erklärt Österreichs Doppel-Europameister von 2005 Karl Jindrak, inzwischen hoher Funktionär in der ITTF.

 

2013 wird ein wettkampf-intensives Jahr mit den Höhepunkten Weltmeisterschaft in Paris (13. – 20. Mai) und Europameisterschaft in der Werner Schlager Academy in Schwechat (4. – 13. Oktober). Auch die World Tour macht 2013 in Österreich Station. Von 23. bis 27. Jänner gehen die Austrian Open in Wels über die Bühne.

Zurück

Logo StröckLogo TMS internationalLogo SportministeriumLogo MultiversumLogo ÖTTVLogo ITTFLogo ButterflyLogo Sportland NiederösterreichLogo ETTULogo Schwechat

WSA Newsletter

 

 

Immer die neuesten Infos zur WSA, unseren Lehrgängen, Turnieren, Events etc ...

Einfach anmelden!

 

Download our WSA App!

Android - Google Play Store

Apple - iTunes Store