Herrenteam auf Platz 5

06.08.2012

 

Mit Anstand zog sich Österreichs Herren-Nationalmannschaft aus der (Olympia-) Affäre. Im Teambewerb folgte dem (erwarteten) 3:0 über Ägypten das (befürchtete) 0:3 gegen Deutschland, womit Werner Schlager, Chen Weixing und Robert Gardos als Olympiafünfte die Heimreise antraten.

 

 

 

Das Damenteam mit Liu Jia, Li Qiangbing und Amelie Solja scheiterte im Achtelfinale an Hongkong (1:3), womit Platz 9 zu Buche steht.

 

Die Einzelbewerbe wurden eine sichere Beute Chinas. Bei den Herren holte sich Einzel-Weltmeister Zhang Jike Gold vor Wang Hao. Bronze ging an Dmitrij Ovtcharov. Bei den Damen gewann Li Xiaoxia vor Weltmeisterin Ding Ning.

Zurück

Logo ÖTTVLogo Sportland NiederösterreichLogo ETTULogo StröckLogo ButterflyLogo MultiversumLogo SportministeriumLogo ITTFLogo TMS internationalLogo Schwechat

WSA Newsletter

 

 

Immer die neuesten Infos zur WSA, unseren Lehrgängen, Turnieren, Events etc ...

Einfach anmelden!

 

Download our WSA App!

Android - Google Play Store

Apple - iTunes Store