Großer Erfolg für Daniela Dodean

12.11.2012

Daniela Dodean von Champions-League-Finalist SVS STRÖCK hat sich beim Turnier der letzten Chance, bei den Polish Open in Poznan mit ihrer rumänischen Doppelpartnerin Elisabetha Samara für das World-Tour-Final im chinesischen Hangzhou (6. – 9. Dezember) qualifiziert.

 

Die regierenden Europameisterinnen zogen in das Endspiel ein und qualifizierten sich so noch für das Final-Turnier der acht besten Doppel der Welt.

 

Stressig wird das Turnier in China für die seit Sommer 2010 in Schwechat lebende WSA-Spielerin aber auf jeden Fall. Am Montag, 3. Dezember (19 Uhr, WSA-Halle in Schwechat) steht sie noch im Aufgebot von Österreichs Mannschaftsmeister SVS STRÖCK im Champions-League-Gruppenspiel gegen Budörsi SC. Tags darauf geht es nach China.

Zurück

Logo ButterflyLogo StröckLogo ITTFLogo SportministeriumLogo SchwechatLogo ETTULogo Sportland NiederösterreichLogo TMS internationalLogo ÖTTVLogo Multiversum

WSA Newsletter

 

 

Immer die neuesten Infos zur WSA, unseren Lehrgängen, Turnieren, Events etc ...

Einfach anmelden!

 

Download our WSA App!

Android - Google Play Store

Apple - iTunes Store