Europa blickt nach Schwechat

07.06.2011

 

Europas Tischtennis-Union macht die Werner Schlager Academy und das Multiversum Schwechat für zwei Tage zum Mittelpunkt von (Tischtennis-)Europa.

 

Im Rahmen des ETTU-Workshops (8. / 9. Juni) wird die Zukunft des Europäischen Tischtennissports diskutiert.

 

Höhepunkt des zweitägigen Meetings ist am frühen Nachmittag des 9. Juni die Auslosung der Champions League der Herren und der Damen.

 

Beide Partnervereine der Werner Schlager Academy (SVS Niederösterreich bei den Herren und SVS STRÖCK bei den Damen) haben ihre Nennung für die Champions League der Saison 2011 / 2012 abgegeben und blicken daher mit großer Anspannung zur Auslosung.

 

Der Europäische Verband entsendet zum zweitägigen Kongress nach Schwechat unter anderen Marketing-Chef Maurizio Evangelista, Generalsekretärin Jeanny Dom und Champions-League-Managerin Lilamani de Soysa. Auch Titelverteidiger Borussia Düsseldorf (im Semifinale der Herren-Champions-League Bezwinger von SVS Niederösterreich) entsendet einen Vertreter ins Multiversum Schwechat.

Zurück

Logo TMS internationalLogo MultiversumLogo StröckLogo Sportland NiederösterreichLogo ITTFLogo ÖTTVLogo ButterflyLogo SchwechatLogo SportministeriumLogo ETTU

WSA Newsletter

 

 

Immer die neuesten Infos zur WSA, unseren Lehrgängen, Turnieren, Events etc ...

Einfach anmelden!

 

Download our WSA App!

Android - Google Play Store

Apple - iTunes Store