Ein WSA-Duo betreut die Europa-Auswahl

27.04.2012

 

Am 12. und 13. Mai kommt es in Tianjin (China) zur nächsten Auflage des kontinentalen Vergleichs Asia-Euro-All-Stars-Challenge.

 

Auf Seiten Asiens werden Hao Shuai (China), Gao Ning (Singapur), Jun Mizutani (Japan), Chuang Chih-Yuan (Taiwan) und Leung Chu-Yan (Hongkong) aufgeboten.

 

 

 

Europa tritt in der Besetzung Vladimir Samsonov (Weißrussland), Dimitrij Ovtcharov (Deutschland), Alexej Smirnov (Russland), Bojan Tokic (Slowenien) und Adrian Crisan (Rumänien) an.

 

Als Trainer der Europaauswahl wurde Richard Prause, Head-Coach der Werner Schlager Academy, nominiert. Ihm zur Seite steht mit Barbara Halper auch die Physiotherapeutin der WSA.

Zurück

Logo SchwechatLogo TMS internationalLogo SportministeriumLogo Sportland NiederösterreichLogo ButterflyLogo ETTULogo StröckLogo ÖTTVLogo MultiversumLogo ITTF

WSA Newsletter

 

 

Immer die neuesten Infos zur WSA, unseren Lehrgängen, Turnieren, Events etc ...

Einfach anmelden!

 

Download our WSA App!

Android - Google Play Store

Apple - iTunes Store