Donnerstag war Lostag

10.06.2011

 

Donnerstag wurde im Seminarraum des Multiversum Schwechat die Auslosung für die Europäische Champions League der Herren und der Damen vorgenommen.

 

Also war auch Lostag für die WSA-Partnerklubs SVS Niederösterreich (Herren) und SVS STRÖCK (Damen).

 

SVS Niederösterreich bekommt es in Vorrundengruppe A mit Titelverteidiger Borussia Düsseldorf mit Ausnahmespieler Timo Boll zu tun. Weitere Gegner sind Bogoria (Polen) und Istres (Frankreich). In der Saison 2010 / 2011 ist bekanntlich SVS (ohne den verletzten Werner Schlager) an Düsseldorf im Halbfinale gescheitert.

 

SVS STRÖCK spielt in Gruppe A gegen Budaörs SC (Ungarn) und Breclav Gumotex (Tschechien).

 

Sowohl bei Herren als auch bei Damen steigen die Top 2 in das Viertelfinale (Herren) bzw. Semifinale (Damen) auf.

 

Die genauen Spieltermine veröffentlichen wir sofort nach Einlangen des Spielplans und Bestätigung durch den Europäischen Verband.

 

Die komplette Auslosung der Europäischen Champions League finden Sie auf www.ecl-ettu.com.

Zurück

Logo ETTULogo ButterflyLogo Sportland NiederösterreichLogo ITTFLogo TMS internationalLogo ÖTTVLogo SchwechatLogo SportministeriumLogo StröckLogo Multiversum

WSA Newsletter

 

 

Immer die neuesten Infos zur WSA, unseren Lehrgängen, Turnieren, Events etc ...

Einfach anmelden!

 

Download our WSA App!

Android - Google Play Store

Apple - iTunes Store