Bravo, Andreas Levenko

22.07.2013

 

Schöner Erfolg für den österreichischen Nachwuchsspieler Andreas Levenko (Baden) bei der Jugend-Europameisterschaft in Ostrava.

 

Levenko, der im Hochsommer 2010 einer der ersten war, der (mit seinem Trainer-Vater Dmitrij) in die Werner Schlager Academy nach Schwechat übersiedelt ist, sicherte sich im Schüler-Einzelbewerb die Bronzemedaille.

 

Im Doppel an der Seite des Oberösterreichers Thomas Grininger erreichte Levenko darüber hinaus das Viertelfinale.

 

Eine gute Leistung bot in Ostrava (vor allem im Mannschaftsbewerb) auch Schüler-Meisterin Caro Mischek (Flötzersteig Wien).

 

Alle Resultate zur Jugend-Europameisterschaft finden Sie hier

http://ftp.vitesseonline.it/Ettu/EYC2013/index.html

Zurück

Logo ETTULogo ButterflyLogo MultiversumLogo ITTFLogo ÖTTVLogo StröckLogo TMS internationalLogo Sportland NiederösterreichLogo SportministeriumLogo Schwechat

WSA Newsletter

 

 

Immer die neuesten Infos zur WSA, unseren Lehrgängen, Turnieren, Events etc ...

Einfach anmelden!

 

Download our WSA App!

Android - Google Play Store

Apple - iTunes Store