Andre Levenko gewinnt Croatia Open!

19.09.2014

Andre Levenko
Foto: ITTF

Andreas Levenko sorgt in Varaždin (Kroatien) für Schlagzeilen. Der Nachwuchsspieler aus der Werner Schlager Academy konnte in einem dramatischen Finale die Croatia Junior Open für sich entscheiden, und damit erstmals einen großen internationalen Titel gewinnen.

 

Nach seiner Qualifikation und der Teilnahme bei den Olympischen Jugendspielen in Nanjing (China) vor rund drei Wochen gelang dem Sohn des WSA Coach Dmitrij Levenko ein ganz großer Erfolg. Wie knapp der 8-11, 2-11, 11-7, 11-8, 12-10, 11-9 Sieg gegen den Engländer Weerasinghe wirklich verlief wusste der 16-Jährige selbst am besten: „Es war ein sehr interessantes Finale. Zu Beginn hatte ich noch nicht das nötige Selbstvertrauen. Nachdem ich den dritten und vierten Satz gewonnen habe, verlief alles nach meinem Geschmack. Ich habe heuer zwar alle drei Duelle mit Helshan Weerasinghe [Anm. Gegner im Finale] gewonnen, aber heute war es das härteste.“

 

Auch der Vater des Erfolgs streut seinem Nachwuchs Rosen: „Ich vor allem deswegen sehr glücklich, da Andre nun in die Phase kommt wo er stabile Ergebnisse bringt. Er spielt nun schon das zweite Turnier wo er nicht gegen Leute verliert, die von der Papierform her schwächer sind als er. Er hat alle knappe Situationen bei diesem Turnier gewonnen, das ist sehr erfreulich.“ so der begeisterte Dmitrij Levenko.

 

Ebenfalls in Kroatien am Start waren Karoline Mischek und Jessica Zlatilova.

 

Das Team der Werner Schlager Academy gratuliert Andre Levenko zu diesem Erfolg sehr herzlich!

 

„Liken“ sie unsere Seite unter:

https://www.facebook.com/WernerSchlagerAcademy

Zurück

Logo ITTFLogo ButterflyLogo TMS internationalLogo StröckLogo ETTULogo SchwechatLogo MultiversumLogo ÖTTVLogo SportministeriumLogo Sportland Niederösterreich

WSA Newsletter

 

 

Immer die neuesten Infos zur WSA, unseren Lehrgängen, Turnieren, Events etc ...

Einfach anmelden!

 

Download our WSA App!

Android - Google Play Store

Apple - iTunes Store